Datenschutz

Datenschutzvereinbarung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu ändern.

Verantwortlich

ABZ Zahnärztliches Rechenzentrum für Bayern GmbH, Oppelner Straße 3, 82194 Gröbenzell, DE, info@abz-zr.de, 08142 6520-6

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

z. Hd. -Datenschutzbeauftragte/r-,
Oppelner Straße 3
82194 Gröbenzell
Telefon: 08142 6520-6
E-Mail-Adresse: info@abz-zr.de

Hosting

Netcup

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Netcup, netcup GmbH, Daimlerstraße 25, 76185 Karlsruhe, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Server Log Files

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 14 Tage beschränkt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes “Website”) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von ihnen durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Sicherheitsdienste

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und automatisierten Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten.

Analysedienste

Google Analytics

Im Fall der Erteilung Ihrer Einwilligung verarbeiten wir mit dem Dienst Google Analytics, Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, als gemeinsame Verantwortliche Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Fehleranalyse und der statistischen Auswertung unserer Website. Die Nichterteilung der Einwilligung hat auf die Funktion der Website keine unmittelbare Auswirkung, ohne statistische Daten wird uns jedoch die Weiterentwicklung der Website erschwert. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Wir ermöglichen dem Dienst die Erhebung von Verbindungsdaten, Daten ihres Webbrowsers und Daten über die aufgerufenen Inhalte sowie die Ausführung von Analysesoftware und die Speicherung von Daten auf ihrem Endgerät. Der Dienst anonymisiert die erhobenen Daten unmittelbar nach der Erhebung und stellt uns die anonymen Daten in Form von Statistiken zur Auswertung zur Verfügung. Wir nutzen diese Statistiken zur Fehlerbehebung und zur Weiterentwicklung unserer Website. Die Daten auf ihrem Endgerät werden für die Dauer von bis zu zwei Jahren gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO. Der Google Konzern übermittelt Ihre personenbezogenen Daten in die USA. Die Rechtsgrundlage für die Datenübermittlung in die USA ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 49 Abs 1 lit a iVm Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie wurden bereits vor Erteilung Ihrer Einwilligung informiert, dass die USA über kein den Standards der EU entsprechendes Datenschutzniveau verfügt. Insbesondere können US Geheimdienste auf Ihre Daten zugreifen, ohne dass Sie darüber informiert werden und ohne dass Sie dagegen rechtlich vorgehen können. Der Europäische Gerichtshof hat aus diesem Grund in einem Urteil den früheren Angemessenheitsbeschluss (Privacy Shield) für ungültig erklärt.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Einbindung von Diensten Dritter

 
Auf unseren Internetseiten kommen Inhalts- und Serviceleistungen Dritter („Drittanbieter“) zum Einsatz. Diese Drittleistungen ermöglichen es uns, Kar-tenmaterial, Videos oder Schriftarten dieser Drittanbieter einzubinden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Analyse sowie der Optimierung unseres Internetangebots, insbesondere der Steigerung der Nutzerfreundlichkeit unserer Internetseiten.
Für die Einbindung von Inhalten der Drittanbieter ist es erforderlich, dass diese auf Ihre IP-Adresse zugreifen können, da nur hierdurch die jeweiligen Inhalte in Ihrem Browser dargestellt werden können. Die Drittanbieter verarbeiten Ihre IP-Adresse zur Auslieferung ihrer Inhalte; ggf. nutzen Drittanbieter die erhaltenen Informationen zudem für statistische oder Marketingzwecke.

Folgende Dienstleistungen von Drittanbietern sind auf unseren Internetseiten eingebunden:

 

• YouTube

In unser Internetangebot sind Videos eingebunden, die auf der Plattform youtube.com („YouTube“) gespeichert sind. YouTube wird betrieben von der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Die Videos sind über unsere Internetseiten abspielbar. Die Einbindung der Videos erfolgt im „erweiterten Datenschutz-Modus“, d.h. YouTube erhält kei-ne personenbezogenen Daten, solange Sie die Videos nicht aktivieren. Erst wenn Sie ein Video abspielen, erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben sowie die unter Ziff. 2.2 genannten Informationen. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Benutzerkonto bei YouTube verfügen, über das Sie eingeloggt sind. Sollten Sie bei YouTube eingeloggt sein, werden die Informationen diesem Benutzerkonto unmittelbar zugeordnet. Sollten Sie eine Zuordnung zu Ihren Benutzerkonten nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Abspielen der Videos bei YouTube und Google ausloggen. YouTube verarbeitet Ihre Daten zu Werbezwecken, zur Marktforschung sowie zur Optimierung seiner Internetseiten. Sie können der Erstellung entsprechender anonymisierter Benutzerprofile durch YouTube jederzeit widersprechen, wobei Sie sich dazu an YouTube richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung durch YouTube sowie Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Unter https://adssettings.google.com/authenticated haben Sie zudem die Möglichkeit, ein Opt-Out zu setzen.

Sicherheit für Ihr Honorar

Das Warten auf den Ausgleich einer Patientenrechnung kann häufig 4-8 Wochen, nicht selten sogar mehrere Monate, betragen. Bei Nutzung der Online-Übertragung erhalten Sie bei uns nach Rechnungsankauf sofort Ihr Honorar – die Auszahlung erfolgt innerhalb eines Werktages oder zum Wunschtermin. Somit ist Ihre Liquidität garantiert!

Ihre Vorteile:

^

Auszahlung innerhalb eines Werktages bei Online-Einreichung

^

Schnelle und steigende Liquidität

^

Planungssicherheit

^

Flexibel wählbare Auszahlungstermine

^

Minimierung der Zinsbelastung

Individuelles Mahnwesen – entgegenkommend, wo es angebracht ist, und konsequent, wo es sein muss

Forderungsausfälle können die Liquidität und Ihren Praxisgewinn empfindlich treffen. Kosten für das Mahnwesen, den Schriftverkehr und die anwaltliche Unterstützung übersteigen schnell die Ihnen zustehende Forderung. Unser 100 %iger Schutz gegen Zahlungsausfall bietet Ihnen und Ihrer Praxis hierbei Sicherheit.

Die DZR überzeugen mit einem individuellen Mahnwesen – entgegenkommend, wo es angebracht ist, und konsequent, wo es sein muss. Wir übernehmen den kompletten administrativen Aufwand bei Zahlungserinnerungen wie auch die Forderungsbeitreibung – bei Bedarf auch vor Gericht.

Ihre Vorteile:

^

Finanzielle Absicherung

^

Schutz der Arzt-Patienten-Beziehung

^

Verwaltungsentlastung

^

Komplette Übernahme und Abwicklung des Mahnwesens

^

Rechtliche Absicherung beim gerichtlichen Mahnverfahren

^

Großzügige Zahlungsziele für Ihre Patienten (30 Tage ab Zustellung der Rechnung)

^

Individuelle Unterbrechung des Mahnverfahrens bis zu 2 Wochen möglich

Einfach und unkompliziert

Ihre Leistungsvergütung wird mit der Abrechnung über die DZR garantiert, und das jeden Tag! Durch die direkte Anbindung an Ihre Praxissoftware ist auch Ihre Abrechnung ganz einfach. Alle führenden Softwareanbieter stellen eine Schnittstelle zur Datenübermittlung zur Verfügung. Und sollten Sie doch einmal Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen mit Expertenrat zur Seite – auf Wunsch auch vor Ort.

Ihre Vorteile:

^

Schnelle und einfache Einrichtung

^

Bei Bedarf kostenlose Einweisung vor Ort

^

Kein Eingriff in Ihre bestehende Praxis-IT

Abrechnungs- und Erstattungsunterstützung

Egal ob ein Kostenträger lückenhaft erstattet oder es Fragen bei der Abrechnung eines besonderen Sachverhaltes gibt – mit uns an Ihrer Seite sind SIe immer bestens gewappnet. Durch unsere Abrechnungsexperten erhalten Sie bei Erstattungsproblemen individuelle Unterstützung bei der Begründung und in Einzelfällen bereits bei Erstellung des privaten Therapieplans.

Ihre Vorteile:

^

Schnelle Unterstützung bei Abrechnungs- und Erstattungsfragen

^

Erfahrung aus über 40 Jahren Erstattungsservice

^

Einzelfallbezogene und individuelle Stellungnahmen

^

Aktuelle Gerichtsurteile und Kommentierungen als Grundlage

^

Begründungsmanager (Nachschlagewerk) zur Unterstützung bei der Leistungsabrechnung

Einfach mehr wert

Nachdem die Patienten die Rechnung von uns erhalten haben, begleichen sie im Optimalfall die Forderungen schnellstmöglich. Doch oft übersteigt der verbleibende Eigenanteil das finanziell Mögliche der Patienten.

Aus diesem Grund können Ihre Patienten auf Wunsch schnell und unbürokratisch unsere Teilzahlungsmöglichkeiten anfragen. Unabhängig von den Teilzahlungswünschen Ihrer Patienten erhalten Sie Ihr abgerechnetes Honorar von uns zum Wunschtermin.

Ihre Vorteile:

^

Bis zu 48 Monate Laufzeit

^

6 kostenfreie Teilzahlungen möglich

^

Unbürokratisch, online oder direkt am Telefon

^

Monatlichen Mindestrate von 25 Euro

^

Stundung von Raten, Sonderzahlungen und vorzeitige Ablöse jederzeit kostenfrei möglich

Sicherheit innerhalb von Sekunden

Der Heil- und Kostenplan bzw. privater Therapieplan ist durchgesetzt, der Behandlungstermin mit Ihrem Patienten ist vereinbart, aber Sie möchten sich im Vorfeld der kostenintensiven Therapie finanziell absichern?

Als Kunde können Sie durch eine kostenlose Ankaufsanfrage bereits vor Behandlungsbeginn prüfen, ob wir für die spätere Rechnung den Forderungsausfallschutz übernehmen. Über unser Online-Portal erhalten Sie das Ergebnis innerhalb weniger Sekunden direkt auf Ihrem Bildschirm. Hierdurch haben Sie kein Risiko mehr und können sich ganz auf die Behandlung konzentrieren.

Ihre Vorteile:

^

Kostenlose Ankaufsvoranfrage

^

Klarheit vor Behandlungsbeginn

^

Finanzielle Absicherung von geplanten kostenintensiven Therapien

Inspiriert aus der Praxis

Neue Kommentierungen, Beschlüsse sowie Rechtsprechungen führen immer wieder zu Unsicherheiten bei der Abrechnung von Leistungen. Für unsere Kunden haben wir ein vielseitiges Paket an Fortbildungen und Kongressen entwickelt, um den aktuellen Wissenstransfer zu leisten – von unseren Fachseminaren über die beliebten Zahnärzte-Unternehmerabende bis hin zum DZR Dr. Güldener Kongress für Abrechnungs- und Praxismanagment ist für jeden etwas dabei.

Mit großer Sorgfalt und dem gewohnt hohen Qualitätsanspruch stellen wir unsere Angebote für Sie zusammen und konzipieren die Formate direkt aus der Praxis heraus. Dadurch stellen wir sicher, dass Sie und Ihr Team das Hinzugewonnene direkt im Praxisalltag anwenden können.

Ihre Vorteile:

^

Immer aktuelle Fortbildungsinhalte

^

Spannender Wissenstransfer

^

Renommierte Referentinnen und Referenten

^

Praxisrelevante Inhalte

^

Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Kolleginnen und Kollegen

Unverwechselbares und einheitliches Auftreten Ihrer Zahnarztpraxis

Unverwechselbares und einheitliches Auftreten Ihrer Zahnarztpraxis – selbst auf der Patientenrechnung, die wir für Sie drucken und an den Patienten versenden. Lassen Sie Ihr Corporate Design bei allen Kontaktpunkten des Patienten mit Ihrer Praxis präsent sein. Als Kunde der DZR haben Sie die Möglichkeit, die Patientenrechnung durch die Integration Ihres Praxislogos und einem Abschlusstext zu individualisieren. Steigern Sie dadurch die Wahrnehmung Ihrer Zahnarztpraxis.

Auch Ihre Patienten profitieren davon – so werden diese bei der Zuordnung der Rechnung durch das Wiedererkennen Ihres Praxislogos unterstützt.

Ihre Vorteile:

^

Steigerung der Praxiswahrnehmung und Wiedererkennung bei Patienten

^

Unverwechselbares und einheitliches Auftreten Ihrer Zahnarztpraxis (Corporate Design)

^

Unterstützung des Patienten bei der Rechnungszuordnung

08142 6520-888

kontakt@abz-zr.de

Anruf anfordern